Neue Kurse 2019

Neue Kurse 2019

Neue Kurse für 2019 !!

Weitere WE-Seminare im ersten Halbjahr 2019 zu den Themen “Seelen-Landschaften”, “Stillleben” und “Portrait” sind in Vorbereitung

Die beiden Februar-Kurse finden doch noch am alten Ort statt*!

WE-Seminar:  9./.10. Februar 2019 in Wuppertal. Thema: Seelen-Landschaften*, € 170, inkl. Farben, Aquarellkarton (Der Kurs ist voll)

WE-Seminar:  16./17. Februar 2019 in Wuppertal. Thema: Portrait – Zeichnen und Malen des menschlichen Antlitzes, € 185, inkl. Material. Frau Daria Antsiferova wird die  zeichnerischen Grundlagen vermitteln. Bei Interesse bitte anrufen oder schreiben. Ich erkläre dann gerne den Ansatz und die einzelnen Arbeitsschritte. Es sind bereits 10 Plätze vergeben.

*) Die neue Adresse ab 1. Juni ist: Schloss Lüntenbeck, Lüntenbeck 1b, 42327 Wuppertal

—————————————————————————————————————————————————————

Das Thema SEELEN-LANSCHAFTEN bei Boesner:

Fr./Sa. 08./09. März, 2019 in Mutterstadt, Fa. Boesner, 10.30 Uhr – 16.30 Uhr, Buchung unter 0234 97618912 (andere Kursgebühren!)

Do./Fr. 28./29. März, 2019 in Frankfurt, Fa. Boesner, 10.30 Uhr – 16.30 Uhr, Buchung unter 0234 97618912 (andere Kursgebühren!)

Do. 06. Juni, 2019 in Düsseldorf, Fa. Boesner, 10.30 Uhr – 16.30 Uhr, Buchung unter 0234 97618912 (€ 119)

*Generell biete ich die folgenden Schwerpunkte an meinen Malwochenden und bei den Boesner-Kursen an:

Farbenlehre als Grundlage für Farb Kompositionen (Ein kleiner Theorietrip)
Farbfeldmalerei: Die Schönheit der monochromen, „atmenden“ Farbfläche durch Lasuren.
Die „Farbe“ Schwarz in Verbindung mit den Primärfarben (nur MUT!)
Diverse Maltechniken (von dick bis dünn – opak bis fließend)
Spachteltechnik (ich habe neue, sehr spezielle Spachtel entdeckt !) !!
Gestische Malerei (PINSEL „als Komponist“) contra Reduktion / Konstruktivistische Kompositionen

Jedes Seminar wird wieder folgenden Aufbau haben:

Am 1. Tag üben und experimentieren wir mit den oben angegebenen Techniken/Themen auf Papier.
Am 2. Tag gibt es genug Raum für individuelle Experimente und die Anwendung des am Vortag Erlernten.
Da sollten dann wirklich Bilder entstehen, die auch auf Leinwand gemalt werden können.

Kosten für Teilnehmer in Wuppertal: € 170 plus Materialpauschale (€ 20) für hochwertige Papiere und Acrylfarben, so dass nicht so viel
Material mitgebracht werden muss. Leinwände gibts in allen sinnvollen Größen zum Selbstkostenpreis.
Wasser und eine Cafemaschine  stehen kostenlos bereit.

Parkplatz: kostenloses Parken geht auf dem P-Platz  etwas oberhalb des neuen Ateliers. Adresse wird rechtzeitig bekannt gegeben

Fußweg 200 Meter bis zu meinem Atelier.

In der Mittagspause können wir Essen bestellen.
Dieses Angebot ist auch für Anfänger geeignet!

Wenn Sie sich anmelden wollen oder Fragen haben, bitte anrufen oder mail schreiben:
0177 7055072     vgrumbkow@gmail.com  und den Termin nennen, in dem Sie dabei sein wollen.